Mindblown: a blog about philosophy.

  • Simulations-Software V1.5 fertig

    Hallo Freunde der SRC- Simulations- Software, es ist wieder einmal geschafft, eine neue Version der SRC- Simulations-Software ist fertig: Version V1.5 Die wesentlichen Neuheiten sind: – Simulation der Drift in Kurven in Abhängigkeit der Fahrzeugdaten und Geschwindigkeit – Simulation des Einschwingvorganges am Kurvenausgang in Abhängigkeit der Fahrzeugdaten sowie Drift in der Kurve Beide Vorgänge werden in […]

  • Hallo und herzlich Willkommen

    Schön, dass Du mich im großen Netz gefunden hast. Ich möchte Dich mit dieser Seite an meinen Hobby’s und Leidenschaften teilhaben lassen. Von Berufswegen bin ich Software- Entwickler bei der Firma  www.step-sensor.de  , und die Programmierung (vorallem die 3D- Grafikprogrammierung) beschäftigt mich auch in meiner Freizeit. Nebenbei so zum Ausgleich interessiere ich mich für die naturrealistische […]

  • 2011 – Ich entdecke den Maler Herdin Radtke im Netz

    Der Maler Herdin Radtke ist bekannt für seine Wassertropfen, Rosen und Stilleben. Ich habe mir sein Buch sein Buch ‚Magie der Ölmalerei‘ gekauft und dann etwas probiert. Schaut mal: Es war für mich erstaunlich, wie einfach sich doch Wassertropfen malen lassen.

  • Wohnen in der Natur

    Wo andere Urlaub machen sind wir zu Hause  >>>  in unserem wunderschönen Erzgebirge: Aber auch im Winter kann es romantisch sein. Weihnachten ja sowieso: Unser erstes Weihnachten im neuen Haus am Walde:    anno  2009

  • 2010 Nach etwas Pause ein eigenes Motiv in Öl auf Leinwand

    Durch unseren Einzug 2009 ins neue Haus hatte ich nicht so richtig Zeit zum Malen, jetzt geht es wieder los. Allerdings habe ich diesmal MDF-Platten genutzt, die mit Leinwand bespannt sind. Ist aber nicht das selbe wie Leinwand. Da mir mein erster Versuch nicht so richtig gefallen hat, habe ich es gleich ein 2. Mal […]

  • 2008: Meine Versuche mit Aquarellfarben in der Art von Terry Harrison

    Die ersten beiden Werke habe ich aus seinem Buch nachgemalt. Das 3. Bild ist in unserem schönen Urlaub in Ramsau am Dachstein entstanden. Da hatte ich in unserer FeWO die Farben und Pinsel mitgenommen und dieses Bild einfach mal so gemalt. Ich hatte mir kurz vor dem Urlaub einen Effektpinsel gekauft, mit dem sich die […]

  • Herbst 2008 – Ich entdecke den Maler Terry Harrison aus UK

    Terry Harrison malt mit zarten Aquarellfarben wunderschöne Landschaften, schaut mal: Die ‚zarten‘ und doch detailreichen Werke von Terry haben mich so fasziniert, dass ich mir auch Aquarellfarben gekauft habe. In Kürze seht Ihr meine ersten Versuche.

  • 2007 Malen mit Öl auf Leinwand – mein erster Versuch

    Endlich habe mich getraut: Malen mit Öl auf Leinwand 40 x 50, natürlich ein Wintermotiv nach Bob Ross: Bis jetzt mein schönstes Bild. Bäume immer noch etwas unnatürlich, aber mit die Farben bin ich sehr zufrieden. Jetzt ärgere ich mich, dass ich nicht schon früher auf Leinwand gemalt habe. Das Papier (trotz Ölmal-Papier) ’saugt das […]

  • 2007 Test mit einfachen Aquarellfarben

    Für die Winterzeit hatte ich mir ein Buch zum Malen von Tiermotiven mit Aquarellfarben gekauft. Hier 2 Versuche: Das ‚Portrait‘ des Harrier ist mir ganz gut gelungen, beim ‚großen‘ Pferd fehlt ein Bein… Wer es nicht weiß, sieht es vielleicht gar nicht.

  • Ovales Winterbild nach Bob Ross

    Das Motiv von Bob Ross hat mir sehr gefallen. Ich musste es versuchen, hier das Ergenbis: Es wird immer besser, Der Baumstamm und der Hintergrund gefällt mir schon sehr. Nur der Schnee auf der Tanne hinter der Scheune sieht nicht wirklich echt aus. Also weiter Üben…

Hast du irgendwelche Buchempfehlungen?